Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > roll news
Hu Jintao plädiert für Ausbau der Zusammenarbeit mit Japan und Südkorea
2012/05/14
 
 Beijing

China wird die Zusammenarbeit mit Japan und Südkorea ausbauen.

Dies sagte Staatspräsident Hu Jintao am Montag bei einem Treffen mit Südkoreas Präsident Lee Myung-bak und dem japanischen Ministerpräsidenten Yoshihiko Noda, die aufgrund der Teilnahme am 5. Gipfel zwischen China, Japan und Südkorea zurzeit in Beijing weilen.

Hu Jintao plädierte dabei für eine stabile, faire und transparente Umgebung für einen Ausbau der Kooperationen.

Lee Myung-bak schätzte seinerseits die in diesem Jahr beginnenden Verhandlungen über eine Freihandelszone zwischen China, Südkorea und Japan hoch ein.

Yoshihiko Noda zeigte sich davon überzeugt, dass der Austausch und die Zusammenarbeit der drei Länder der Stabilität und Entwicklung der Region zugute komme.

Suggest to a friend
  Print