Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > China in Bild und Zahlen
Chinas ländliche Online-Einzelhandelsumsätze wachsen im ersten Halbjahr um 5 Prozent
2020/08/03

Chinas E-Commerce-Sektor expandierte in der ersten Jahreshälfte stetig in ländlichen Gebieten, wobei die ländlichen Online-Einzelhandelsumsätze im Jahresvergleich um 5 Prozent auf 766,85 Milliarden Yuan (etwa 109,86 Milliarden US-Dollar) stiegen, so das Handelsministerium.

Der E-Commerce habe eine positive Rolle bei der Erleichterung der Armutsbekämpfung und der Förderung der Vitalisierung des ländlichen Raums gespielt, sagte das Ministerium.

Die Online-Verkäufe landwirtschaftlicher Produkte des Landes beliefen sich auf insgesamt 193,77 Milliarden Yuan, was einem deutlichen Anstieg von 39,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

China hat in den letzten Jahren die Entwicklung des E-Commerce in ländlichen Gebieten gefördert, da er den Verbrauch der Haushalte ankurbeln, die Ungleichheit verringern und den Landbewohnern die Bequemlichkeit, Vielfalt und niedrigen Preise bringen kann, die die Stadtbewohner genießen.

Quelle: Nachrichtenagentur Xinhua

Suggest to a friend
  Print