Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > China in Bild und Zahlen
China macht Fortschritte bei Entwicklung von Raketentriebwerken für Weltraummissionen
2021/01/14

China entwickle eine neue Reihe von Raketentriebwerken für seine kommenden Weltraummissionen, teilte die China Aerospace Science and Technology Corporation (CASC) am Dienstag mit.

Nach Angaben des staatlichen Satelliten- und Raketenherstellers wurden Fortschritte bei Schlüsseltechnologien für ein Wasserstoff/Sauerstoff-Triebwerk mit gestuftem Verbrennungszyklus und hoher Schubkraft erzielt, das für die schweren Trägerraketen des Landes eingesetzt werden sollte.

Laut früheren Berichten entwickle die CASC eine Schwerlastrakete mit einer Tragfähigkeit von 140 Tonnen für den erdnahen Orbit. Die Rakete werde Chinas Monderkundungen, Weltraumerkundungen, den Aufbau einer groß angelegten Weltrauminfrastruktur und die Entwicklung von Weltraumressourcen unterstützen.

Außerdem hat der Raketenhersteller vor kurzem einen Zuverlässigkeitstestlauf für seinen Hochdruck-Sauerstoffmotor abgeschlossen, das für die Trägerrakete Langer Marsch-5B entwickelt wurde, die für den Start verschiedener Module der chinesischen Raumstation verwendet wird. Der Start des Kernmoduls ist für dieses Frühjahr geplant.

Quelle: Nachrichtenagentur Xinhua

Suggest to a friend
  Print