Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Aktuelles über China
China legt Prioritäten für Wirtschaftsreformen fest
2015/05/18

Chinas Staatsrat hat am Montag eine Prioritätenliste für die Wirtschaftsreformen in diesem Jahr veröffentlicht. Durch den weiteren Abbau der Bürokratie, die Förderung der Konvertibilität der Landeswährung RMB sowie die Öffnung des Finanzsektors soll die Wirtschaft angekurbelt werden, hieß es in einer Erklärung des Staatsrats.

Der Plan sieht außerdem bessere Umweltschutzmaßnahmen vor: Ressourcen- und Umweltsteuern müssten angepasst werden. Regelungen zur Energieeinsparung und Ausstoßreduzierung sollten ebenfalls verabschiedet werden.

Im ersten Jahresquartal hat sich das Wachstum der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft auf sieben Prozent verlangsamt.

Suggest to a friend
  Print