Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > Aktuelles über China
China spendet mehr als 17 Millionen Euro für den weltweiten Kampf der WHO gegen COVID-19
2020/03/09

Die chinesische Regierung hat bekanntgegeben, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit rund 17,6 Millionen Euro bei der internationalen Bekämpfung des Ausbruchs der neuartigen Coronavirus-Krankheit (COVID-19) zu unterstützen.

Seit dem Ausbruch von COVID-19 hat die WHO unter der Leitung von Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus eine wichtige Rolle bei der Unterstützung anderer Länder gespielt, um ihr Bewusstsein für Prävention zu stärken. Zudem setzt sich die Organisation dafür ein, die Epidemie auf wissenschaftliche und rationale Weise zu bekämpfen und bestärkt betroffene Länder bei der Verbesserung ihrer Gesundheitssystemkapazitäten, was von der internationalen Gemeinschaft allgemein gewürdigt wird.

China schätzt das Verständnis und die Unterstützung der WHO für die Arbeit des Landes bei der Prävention und Bekämpfung von Epidemien sehr.

Mit der zunehmenden Ausbreitung von COVID-19, steht die Welt gegenwärtig vor der dringlichen Aufgabe, globale Anstrengungen zur gemeinsamen Prävention und Kontrolle des Virus zu unternehmen.

Als Reaktion auf den Spendenaufruf der WHO ist Chinas Beitrag eine praktische Unterstützung für die Organisation, um weiterhin eine koordinierende Rolle im weltweiten Kampf gegen die Epidemie spielen zu können und insbesondere mittelgroßen und kleinen Ländern mit schwachen öffentlichen Gesundheitssystemen zu helfen, ihre Verteidigung gegen die Epidemie zu festigen.

Das Virus kennt keine Ländergrenzen und anderen zu helfen bedeutet auch, sich selbst zu helfen. China wird weiterhin mit anderen Staaten zusammenarbeiten, um sich gegenseitige Hilfe zu leisten, die regionale und internationale Sicherheit im Bereich der öffentlichen Gesundheit zu wahren und den Aufbau einer Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit zu fördern.

Quelle: German.people.cn

Suggest to a friend
  Print