Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > Aktuelles über China
Xi Jinping: China erringt umfassenden Sieg im Kampf gegen Armut
2021/02/25

Die Konferenz für die Zusammenfassung und Auszeichnung der landesweiten Entscheidungsschlacht im Kampf gegen Armut hat am Donnerstag in Beijing stattgefunden.

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping nahm an der Konferenz teil und hielt eine wichtige Rede.

Xi sagte, durch die gemeinsamen Anstrengungen der gesamten Kommunistischen Partei Chinas und des Volkes aller ethnischen Gruppen habe China im wichtigen Moment der Feier des 100. Jahrestags der Gründung der KP Chinas einen umfassenden Sieg im Kampf gegen Armut errungen.

Seit dem 18. Parteitag der KP Chinas ist in China die größte und stärkste Entscheidungsschlacht gegen Armut in der menschlichen Geschichte in Gang gesetzt worden. In den vergangenen acht Jahren wurden 832 Kreise, 128.000 Dörfer und 98,99 Millionen ländliche Einwohner gemäß den geltenden Normen von Armut befreit. Damit ist ein Wunder in der menschlichen Armenhilfegeschichte geschaffen worden. China hat erfolgreich absolute Armut und regionale Gesamtarmut beseitigt und die nach der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung festgelegten Armenhilfeziele zehn Jahre im Voraus erreicht.

Quelle: CRI

Suggest to a friend
  Print