Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > Aktuelles über China
​Xi Jinping ermutigt junge Kader, tragende Säule des Staates zu werden
2021/09/01

Der Herbst-Ausbildungskurs für junge Kader ist am Mittwoch an der Zentralen Parteischule in Beijing eröffnet worden.

Staatspräsident Xi Jinping bekräftigte in seiner Eröffnungsrede, junge Kader seien eine wichtige Stütze für die Entwicklung der Partei und des Staates. Die jungen Kader sollten fleißig lernen und der Partei treu ergeben sein, um den Erwartungen und dem Vertrauen der Partei und des Volkes gerecht zu werden.

Er betonte ferner, dass die Parteimitglieder und -kader ihre Aufgaben wahrnehmen sollten, anstatt sich als Funktionäre darzustellen und sich zu vergnügen. Was im Interesse der Partei und des Volkes sei, müsse mutig und entschlossen getan werden.

Das Festhalten an Prinzipien sei ein wichtiges Merkmal eines Kommunisten, und man dürfe in Grundsatzfragen nicht zweideutig sein oder Kompromisse eingehen, fügte Xi hinzu. Man müsse die Illusionen über Bord werfen, mutig kämpfen, in Grundsatzfragen keinen Millimeter nachgeben und die nationale Souveränität, die Sicherheit und die Entwicklungsinteressen mit einem noch nie dagewesenen Willen schützen.

Parteikader sollten immer die Partei und das Volk an die erste Stelle in ihrem Herzen setzen und eine zielstrebige, aufrechte und makellose Person sein. Junge Kader sollten ihr Lernen verstärken, neue Kenntnisse und Fähigkeiten in Bezug auf ihre eigene Arbeit erwerben und das für die Erfüllung ihrer Arbeit und ihrer Verantwortlichkeiten erforderliche Wissenssystem ständig verbessern, so der Staatspräsident.

Quelle:CRI

Suggest to a friend
  Print