Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > Aktuelles über China
​Videotreffen von Yang Jiechi mit dem US-Klimabeauftragten John Kerry
2021/09/02

Das Politbüromitglied des Zentralkomitees der KP Chinas und Direktor des Büros des ZK für auswärtige Angelegenheiten, Yang Jiechi, hat am Donnerstag wie vereinbart per Video mit dem US-Klimabeauftragten John Kerry konferiert.

Dabei sagte Yang, die chinesisch-amerikanischen Beziehungen seien seit einiger Zeit auf ernsthafte Schwierigkeiten gestoßen, da die USA eine Reihe von falschen Maßnahmen wie die Einmischung in die inneren Angelegenheiten Chinas und die Schädigung von Rechten und Interessen Chinas ergriffen hätten. China wende sich entschieden dagegen und werde entschlossen darauf reagieren.

China hoffe, dass die Vereinigten Staaten von den gemeinsamen Interessen beider Länder und den langfristigen Interessen der USA ausgehend ihre falsche Handlungsweise korrigieren, die bilateralen Beziehungen objektiv und vernünftig betrachten und eine vernünftige und praktische China-Politik verfolgen werden, um die chinesisch-amerikanischen Beziehungen so schnell wie möglich wieder auf dem richtigen Weg zu bringen.

Yang Jiechi sicherte zudem eine offene Haltung für Kommunikation, Dialog und pragmatische Zusammenarbeit mit den USA zu. Beide Länder könnten ihre Kommunikation, Koordination und Zusammenarbeit in vielen internationalen und regionalen Fragen wie Klimawandel, Pandemieprävention- und Kontrolle sowie Wirtschaftserholung verstärken.

John Kerry sagte, die amerikanisch-chinesischen Beziehungen seien sowohl für beide Länder als auch für die Welt von großer Bedeutung. Sein Land sei bereit, den Dialog und die Zusammenarbeit mit China auf der Grundlage des gegenseitigen Respektes zu verstärken, um gemeinsam dem Klimawandel zu begegnen und der Verbesserung der bilateralen Beziehungen neue Impulse zu verleihen.

Quelle: CRI

Suggest to a friend
  Print