Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > Themen > Bekämpfung COVID-19
China genehmigt ersten selbstentwickelten COVID-19-Impfstoff
2020/12/31

China hat die Marktzulassung für seinen ersten selbst entwickelten Impfstoff gegen COVID-19 erteilt.

Der inaktivierte Impfstoff, der die Zulassung von der National Medical Products Administration (NMPA) erhalten hat, wird von der Beijing Biological Products Institute Co., Ltd. unter der China National Biotec Group (CNBG) von Sinopharm entwickelt.

Die Zwischenergebnisse der klinischen Phase-3-Studien zeigten eine 79,34-prozentige Wirksamkeit gegen COVID-19 und erfüllten damit die Standards der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der NMPA. Das wurde am Donnerstag auf einer Pressekonferenz des gemeinsamen Präventions- und Kontrollmechanismus des Staatsrats gegen COVID-19 bekanntgegeben. Dieser Impfstoff werde allen Chinesen kostenlos zur Verfügung gestellt, sagte Zeng Yixin, stellvertretender Direktor der staatlichen Gesundheitskommission, auf der Pressekonferenz.

Quelle: CRI

Suggest to a friend
  Print